Umbrien

Umbrien Italien

Sie sind auf der Suche nach einem Ferienhaus in Umbrien oder wollen noch ein paar Informationen über die Region Umbrien? Folgend haben wir einige interessante Informationen für Sie.

Umbrien (italienisch Umbria) ist eine Region, die an die Regionen Toskana, Latium und Marken grenzt.
Häufig wird Italiens Umbrien auch als grünes Herz des Landes gezeichnet, da Umbrien bekannt für die auf Hügeln erbauten mittelalterlichen Städte ist.  Auch gibt es dichte Wälder und regionale Küche. Umbriens Hauptstadt ist Perugia.

Umbrien Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie Urlaub in Umbrien machen, bietet die Region einige Sehenswürdigkeiten. Folgend haben wir einige Sehenswürdigkeiten in Umbrien zusammengestellt:

Der größte Teil des Nationalparks Monti Sibillini liegt im Osten Umbriens. In den Monaten Mai bis Juni finden Sie am Piano Grande eine einzigartige  Landschaft mit tausenden Blumen vor. Sollen Sie zu diesen Monaten in Umbrien sein, wollten Sie sich das Farbenmeer nicht entgehen lassen.

In der Region Umbrien gibt es den viertgrößte See Italiens, den Lago di Trasimeno. Wandern oder Radeln Sie um den See oder toben Sie bei den verschiedenen Wassersport angeboten aus. 

Wer in der Provinz Terni unterwegs ist, kann einen der höchsten Wasserfälle in Europa besuchen, die Casacata delle Marmore. Sie haben die Möglichkeit über fünf Fußwege den Wasserfall in Umbrien zu bewundern.

Besuchen Sie den Mittelaltermarkt in Bevagna, welcher jedes Jahr Ende Juni stattfindet. In dieser Zeit wird die ganze Stadt in das Mittelalter versetzt. Sie finden, mittelalterliche Essen stände, Werkstätten, Gasthäuser. Tauchen Sie ins Mittelalter ein, der Besuch lohnt sich alle Mal.

Wetter Umbrien

Die Region Umbrien ist perfekt für eine Reise nach Italien für das ganze Jahr geeignet. Im Sommer können Sie warme bis heiße Tage erwarten, im Winter fallen die Temperaturen in der Regel nie unter den Gefrierpunkt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser werden geladen